Ein Baby Haben

Motives to Have a Baby

Was sind die Motive, nach denen Menschen ein Baby zeugen?

  1. Einstellung: Eine Frau ist nur eine echte Frau, wenn sie ein Baby geboren hat
  2. Die elterliche Familie war schlecht; Das Paar möchte eine bessere Familie schaffen
  3. Ein Kind garantiert in der Zukunft eine Art „Rente“
  4. Damit sich jemand im Alter um sie kümmert (z. B. Gesundheit)
  5. Freunde haben bereits ein Kind (oder Kinder) und erhalten viel soziale Aufmerksamkeit
  6. Es gibt keine andere wichtige Bedeutung im Leben als ein Kind zu haben
  7. Kultur: Es ist die gesamte Kultur, die erwartet, dass eine Frau ein Baby zur Welt bringt
  8. Ein Kind zu haben, verbessert das Ego, das Selbstwertgefühl, den Sinn des Lebens und das Glück
  9. Ein Mann ist nur dann ein echter Mann, wenn er eine Familie (Kinder) hat (Stolz)
  10. Die Frau (der Mann) möchte es besser machen als ihre Eltern
  11. Mann / Frau erwartet, durch ein Baby Glück zu finden
  12. Die Religion gebietet es und die Regierungen brauchen Soldaten, Steuerzahler
  13. Viele gehorchen blind dem sozialen Druck, ein Kind zu haben (Kinder)
  14. Der Glaube, dass ihre Gene mit einzigartigen Talenten sehr speziell sind
  15. In einigen Kulturen werden kinderlose Frauen oft als „Ausgestoßene“ behandelt
  16. Stolz darauf, ein produktives Mitglied der Gesellschaft zu sein
  17. Es ist einfach der sehr starke Drang zur Fortpflanzung
  18. Sie möchten ihren Familiennamen verbreiten
  19. Sie fühlen sich als Bürger zweiter Klasse; ein Baby verbessert die Lage
  20. Viele Menschen bringen ein Baby in diese Welt, ohne zu denken
  21. Das Paar ist gelangweilt und sehnt sich nach Glück mit einem Baby
  22. Eltern, Freunden, der Kirche und dem sozialen Umfeld zu gefallen
  23. Andere haben ein Baby, also möchte ich auch ein Baby (ohne nachzudenken)
  24. Einfach Zuneigung, Liebe und Fürsorge geben, weil Babys süß sind
  25. Eltern wollen die Liebe von ihren Kindern (nicht umgekehrt)
  26. Schwangerschaft und Geburt sind ein übergeordneter Sinn des Lebens
  27. Viele Menschen wissen einfach nicht, warum sie ein Baby haben wollen
  28. Verborgenes politisches Motiv: Um zu vermeiden, dass (viele) Frauen in Führungspositionen einsteigen
  29. Verborgenes wirtschaftliches Motiv: Um zu vermeiden, dass (viele) Frauen in CEO-Positionen eintreten
  30. Verborgenes religiöses Motiv: Um zu vermeiden, dass Frauen eine bedeutende religiöse Autorität werden
  • Kinder sollten nur für sich selbst und nicht für die Interessen ihrer Eltern in diese Welt gebracht werden.
  • Menschen sollten ein Baby nur dann zeugen, wenn sie wertvolle Entwicklungen für die nächste Generation vermitteln können.
  • Die Fortpflanzung eines Babys kann zu einem lebenslangen Drama für das Baby führen, wenn die Eltern geistig stark reduziert und im Allgemeinen mental unentwickelt sind.