Marionettenmeister

Puppet Masters

Kontrolle der Erziehung, Kontrolle der Ideologie und Indoktrination, Gehirnwäsche mit Massenmedien, Aufheizen von Konsum und Spaß, militärische Interventionen und politische Erpressung mit Geheimdiensten und Söldnern, die alle menschlichen Werte zerstören, Kokain fördern, alle Archetypen der Seele wie Mann, Frau, Mutter, Vater, Familie, Junge, Mädchen, Kindheit, Ehe und andere mehr. Die neue Norm: Der kranke Mensch ohne menschliche Werte ist der gesunde Mensch und ist es wert, geschützt zu werden.

Kurz gesagt, die westliche Politik und Wirtschaft, zusammen mit (Verteidigungs-) Industrie und Hochfinanzindustrie sind zu einer weltweiten Räuberbande geworden. Westliche Politik und Wirtschaft zusammen mit der (Rüstungs-) Industrie und der Hochfinanz entwickelten eine weltweite diktatorische „Räuberbande“, nicht selten mit „Gott und Jesus Christus“, die sie vor den Karren spannen, oder aus reiner Profitwahn. Aber wer sind diese Puppenspieler hinter den Vorhängen?

Die weltweite geheime Macht über Geld kann ganze Länder in den Abgrund stürzen. Die Macht über das Kapital kann Regierungen dazu verleiten und zwingen, hohe Schulden zu machen und Kriege zu führen. Wer ist jetzt der „Dirigent“ der globalen Zerstörung? Die Regierung? Die Wirtschaft? Die Religion? Oder diejenigen, die die Finanzwirtschaft von einer Art „Tiefenstaat“ aus kontrollieren und immer wieder heimlich Kriege in Brand setzen – immer und immer wieder?

Die wichtigere Frage ist: Was ist das wahre, tiefste Motiv dieser geheimen Gruppe, die seit Jahrhunderten und Jahrtausenden tätig ist? Sie haben einen Dorn in der Seele, der unendlich weh tut: eine Schuld, eine Art geistige Tollwut, die von epigenetischen Gesetzen immer wieder an die nächste Generation weitergegeben wird. In der folgenden Weise erklärt: Es gab einmal etwas „echtes, authentisches, archetypisches“. Dies wurde dann für die Macht entstellt und wurde so zur neuen Wahrheit. Niemand weiß heute, was die echte Wahrheit einst war und sein sollte.

Adam Smith schrieb bereits, dass die „unsichtbare Hand“ die Wirtschaft lenkt und extreme wirtschaftliche Ungleichgewichte automatisch ausgleicht. Alle Experten haben seine Botschaft missverstanden: Es ist nicht die natürliche Dynamik der Wirtschaft (dies ist ohnehin eine Bullshit-Theorie). Aber es gibt einige Menschen, die „hinter den Kulissen wirksam“ sind, die alles kontrollieren – immer in Richtung Zerstörung und für Profit, um neue Kriege in Brand zu setzen. (Dies sind die wahren Brandstifter!)

Ich habe drei sehr kritische Bücher über die Wirtschaft geschrieben, die die amerikanischen und englischen Könige der Volkswirtschaft enthaupten, sozusagen. Für diese kostet ein jährliches akademisches Programm 100.000 bis 150.000 US-Dollar: für „Müllökonomie“, die immer eine gesunde Realwirtschaft zerstört. Wenn diese akademischen Programme etwas wert wären, würde heute die ganze Welt blühen. Heute, im Jahr 2019, gibt es 26 Menschen, die den gleichen Reichtum besitzen wie die unteren 50% armen Menschen. Solches Glück ist ohne die teuflischsten Verbrechen und die totale Amoralität nicht erreichbar.

Diese „Wirtschaft“ hat alles von Amerika bis rund um den Globus und bis in die Schweiz vergiftet, alles zerschmettert, alle natürlichen und menschlichen Systeme bis heute zerstört und 6,5 Milliarden Menschen in Armut gestürzt. Ihre ökonomischen Theorien haben bereits alle Ökosysteme zu 60% irreparabel zerstört. Studenten lieben  das, rennen dafür.

Die „Think-Tank“ -Institutionen von Amerika bis Europa sind für die psychisch-geistige (archetypische) Entwicklung des Menschen fast nichts wert. Diese dienen nur den Eliten und der Kapitalvermehrung; und dann immer wieder, um neue Kriege zu führen, um Schulden zu bezahlen oder aus destruktiver Lust. „Denkfabrik-Denker“ sind gut bezahlt, ist davon auszugehen. Die Parlamentarier in der EU (und in Brüssel) und in den USA sind gut bezahlt – nein? Wer will die Kuh schlachten, die täglich „Milch“ liefert? Die „Think Tanks“ haben kein Interesse an den archetypischen Prozessen der menschlichen Entwicklung. Und ihre „Denker“ sind narzisstisch, naiv, gutgläubig und geistig elend wie primitive Menschen.