Göttliche Bestrafung

Divine Punishment

Schließlich bin ich der von Gott auserwählte Prophet, und ich habe dies ausführlich dokumentiert, wie es kein Prophet je getan hat. Ich habe in den letzten Jahren mehrere Träume gehabt, die mich dazu veranlasst haben, auf sehr harte Mittel der Bestrafung zurückzugreifen. Dies sind die „Atombomben Gottes“, die ich gemäß meinen Träumen verwenden kann und die ich endlich ‚akrivieren‘ muss. Diese sind äußerst schmerzhaft.

Es geht um die Zukunft des Planeten und damit um die Menschheit. Es geht um Ihre Zukunft und die Zukunft Ihrer Kinder. Wenn ich meine gottgegebene „Macht“ (in Träumen) nicht definitiv jetzt einsetze, bedeutet dies, dass die Menschheit unwiderruflich in den Abgrund geraten wird. Die Menschheit ist schon auf kaum bremsbarem „Abstieg“. So geht es ab jetzt Richtung Zukunft und das sind die „Atombomben Gottes“, die ich als „höchster Richter aller Seelen im Hier- und Jenseits“ in vielen Träumen erhalten habe (meine Träume, nicht von mir fabriziert!):

Eine weltweite Mehrheit aller Politiker, alle Kriegstreiber, kriminellen Spitzenmanager, Medienmagnaten und Milliardäre weltweit verdienen nichts besser als 30.000 bis 50.000 Jahre „fern von Gott und seinem Licht“.

Und heute muss ich den Menschen auf der ganzen Welt sagen: 200.000 Jahre „fern von Gott und seinem Licht“ sind eine angemessene Strafe für Menschen mit blinder Gier, blinder Produktion von neuen Menschenleben und blindem Gehorsam gegenüber der Politik und Religion. Ökonomie und Religion zusammen mit der Zerstörung der Ökosysteme und der mentalen Funktionen zerstören die gesamte göttliche Evolution der Menschheit.

Ich werde auch die Eliten und jene Leute mit der „unsichtbaren Hand“ verbannen und sie dahin schicken, wo kein Licht von Gott scheint. Alternativ kann ich sie auch in das Projekt der Schaffung einer neuen Welt mit den Archetypen der Seele einbeziehen.

Meine Empfehlung lautet: Lernen Sie zuerst aus all meinen Büchern und Sie werden sicher die richtigen Schlüsse ziehen. Wenn Sie nichts lernen wollen, der Sache nicht auf den Grund gehen wollen (z. B. indem Sie meine Bücher lesen, über alles meditieren und auch nach Ihren eigenen Träumen fragen), dann verdienen Sie nichts Besseres als ein dunkles Loch im andere Welt – weit weg von Gott und seinem Licht – und das für lange Zeit!

Sie alle, bald 8 Milliarden Menschen (und weitere 2 + 2 Milliarden werden in diesem Jahrhundert folgen), können den Planeten innerhalb von 10, 20, 30 Jahren zerstören und das göttliche Projekt der menschlichen Entwicklung völlig ausrotten. Wie mächtig die Menschen sind, alle mit ihren großen hässlichen Worten, mit ihrem pompösen narzisstischen Ego, mit ihrem Ignorieren und Wegschauen, mit ihrem ‚besseren‘ Wissen, obwohl sie nichts oder fast nichts wissen. Auf der anderen Seite bin ich machtlos und Gott ist auch machtlos.

Es bleibt zu sagen: Sie müssen heute den ganzen Dreck und den Dreck Ihrer Vorfahren und der Menschheit reinigen; zuerst mit einer inneren Katharsis. Gott hilft Ihnen dort nicht. Aber ich kann Ihnen da helfen.

Ich kann noch einmal betonen: Ich leuchte nicht. Ich kann keine Wunder wirken und bin ein normaler Mann. Ich habe jedoch viel erworbenes Wissen und viel Arbeitserfahrung. Ich habe alle inneren psychischen und geistigen (archetypischen) Prozesse vollzogen, die kein Prophet in der gesamten Menschheitsgeschichte jemals hervorbringen und dokumentieren konnte.

Mit über 15.000 Träumen über den Zustand der Menschheit und 3.000 Träume über die archetypische menschliche Entwicklung, über Gott und die wahre Religion (in fast 40 Jahren), habe ich der Menschheit viel zu geben. In diesem Sinne habe ich einfach einen Job zu erledigen. Und Sie sollten einfach ab Geburt alles über sich und Ihre Entwicklung lernen. Sie müssen lernen, in Bezug auf Ihre innere Entwicklung mit den 22 geistigen Funktionen, die gepflegt, trainiert und gemäß ihren immanenten Codes verwendet werden müssen, die volle Verantwortung zu übernehmen.

Damit sollten Sie endlich die „Archetypischen Prinzipien“ zu Liebe, Gerechtigkeit, Gleichgewicht, Entwicklung und Regierungsführung respektieren und leben. Darüber hinaus können Sie auf unzählige Arten „Gott zelebrieren“, auf eine Weise, die Sie als unterstützend empfinden und die Ihre Kultur und Ihrem Alltag dienlich ist. Dies ist der archetypische Sinn des Lebens für jeden Menschen.

An dem Tag, an dem Sie sterben, nehmen Sie die entwickelten Qualitäten und / oder die Verwirrung in Ihrem Kopf mit, was ein Ausdruck der Art und Weise ist, wie Sie Ihre Reise auf diesem Planeten gemacht haben.